Seite auswählen

RiskBond von
Galvanize

Integrierte Risikomanagement-Software, die Ihre Unternehmensrisiken identifiziert, bewertet, überwacht und auf sie reagiert.

Datenblatt herunterladen

Schnell und transparent auf neue Risiken im Risikoprofil reagieren.

RiskBond zentralisiert und vereinfacht die wichtigsten Risikomanagement-Aktivitäten in einer einzigen, integrierten Plattform – über den gesamten Risikoprozess hinweg. Anders als Tabellenkalkulationen oder Insellösungen stellt RiskBond Risiken in den Kontext der strategischen Ziele des Unternehmens. Dies hilft allen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, minimiert Risikodoppelungen und schafft ein leistungsfähiges, kollektives Berichtswesen.

Außerdem reduziert die Software Subjektivität, indem sie Risikoindikatoren nahtlos in den Bewertungsprozess integriert. Darüber hinaus hilft Sie verteilten Teams, Risiken zu identifizieren und Risikobewertungen mittels Remote-Workshops zu aggregieren. Die umfangreiche, benutzerfreundliche Oberfläche motiviert alle Beteiligten. Daher benötigt das Risikomanagement-Team weniger Zeit für die Prozessverwaltung und kann sich darauf konzentrieren, strategische Änderungen herbeizuführen.

Warum Sie sich für RiskBond entscheiden sollten

1

Optimieren Sie die risikobasierte Entscheidungs- findung Ihrer Führungskräfte – wandeln Sie reaktives in prädiktives Handeln um.

2

Erkennen und bewältigen Sie dynamische und sich abzeichnende Risiken schnell.

3

Vereinfachen Sie die Risikoaggregation und das Berichtswesen, um Auswirkungen und Reaktionen besser einschätzen zu können.

4

Beseitigen Sie organisatorische Silos, um eine starke Risikokultur zu fördern.

5

Reduzieren Sie die Subjektivität in Bewertungen und Berichten mit datengesteuerten Risikoindikatoren.

6

Fördern Sie eine einheitliche Ausrichtung der Governance- und Assurance-Teams und die Abstimmung zwischen den Teams mit einer einzigen Plattform.

Risiko-Workshops: Identifikation und Bewertung

  • Planung und Durchführung von Remote- und Live-Risiko-Workshops direkt auf der Plattform.
  • Automatisierung von Risikobewertungen auf Basis überwachter Risikoindikatoren.
  • Modellierung des Risikouniversums mithilfe von Best Practices und durch die Zuordnung der strategischen Ziele zu üblichen, aus Jahresberichten von S&P-500-Unternehmen validierten Hauptrisiken
  • Priorisierung von Risiken basierend auf der Risikobereitschaft und den zu erwartenden Auswirkungen.
  • Darstellung der strategischen Ziele zur Förderung einer konsistenten Risikoidentifikation.
  • Identifikation und Katalogisierung von Risiken mithilfe einer kuratierten Risikobibliothek.

Risikoberichte in Echtzeit

  • Überwachung von KPIs und KRIs in Echtzeit.
  • Visualisierung von sich im Zeitverlauf ändernden Risikotrends.
  • Sofortige Erstellung von Risiko-Heatmaps für die Leitungsebene in Echtzeit.
  • Umgehender Abgleich der Risikoposition mit der Risikobereitschaft der Geschäftsleitung.
  • Automatische Benachrichtigungen, wenn Risikokennzahlen/Indikatoren definierte Schwellenwerte überschreiten.

Integrierte Absicherung

  • Ausrichtung interner und externer Assurance-Tätigkeiten, um Überschneidungen und Doppelarbeit zu vermeiden.
  • Verknüpfung der strategischen Risiken mit Absicherungs-Frameworks über die drei Verteidigungslinien hinweg.
  • Automatische Erstellung einer Echtzeit-Assurance-Übersicht des Unternehmens, die die Problembereiche hervorhebt.
  • Automatisierte Benachrichtigungen melden Änderungen im Risikoprofil.
  • Konsistenz im gesamten Unternehmen dank einer standardisierten Bewertungsmethode.

Erfahren Sie, was RiskBond für Sie tun kann

Demo anfordern

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Anfrage wird nun bearbeitet und an die zuständige Person weitergeleitet. Sobald die Anfrage bei ihr eingeht, wird sie sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie finden uns im Gartner MQ für IT-Risikomanagement

Gartner positioniert Galvanize (vormals ACL und Rsam)* im Magic Quadrant 2019 for IT Risk Management als führend

Erfahren Sie, worauf Sie bei der Auswahl einer ITRM-Lösung achten sollten.

Bericht herunterladen